Marabout.Love | Mara's Blog
Mara Blog, Mara über die Liebe, marabout Love, mara about love, blog über liebe, liebesblog, artikel liebe, guter liebes blog, partnervermittlung, sympathica erfahrungen, sympathica, sympathica münchen, sympathica wien, sympathica düsseldorf, sympathica frankfurt, sympathica berlin, erfahrung mit sympathica, elite pv sympathica, partnervermittlung sympathica, elitäre singles, elite partnervermittlung, singles mit niveau, er sucht sie, sie sucht ihn, anita schwarzenberg, anita g. schwarzenberg, wissenschaft der liebe, liebe als wissenschaft, erfolgreiche partnervermittlung sympathica, vip pv sympathica,
50451
paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-50451,paged-2,page-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.3,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Blog

Warum wir schwierige Partner wählen

Wir können frei wählen, wen wir lieben möchten. Trotzdem verstehen wir oft nicht, warum manche sich immer wieder den falschen Partnern an den Hals werfen und dann in einer glücklosen oder sogar destruktiven Beziehung verweilen. Manche Frauen suchen explizit nach Machotypen, manche Männer wollen scheinbar...

Das postmoderne Stigma der Männlichkeit

Das heutige Bild der Männlichkeit wird zunehmend prekärer. Mit dem medialen Fokus auf männlicher Gewaltaffinität, Gefühlsverkrüppelung, Chauvinismus-Humor oder politischen Extremen wird gerade der Mann immer öfter als das eigentliche Problem unserer Gesellschaft angesehen. Das Problem liegt dabei nicht beim postmodernen Mann per se, sondern daran,...

Liebe im Tierreich

Neben vielen Rückblicken in die Überbleibsel der menschlichen Evolution, hatten wir uns ebenfalls hier und da mit der Liebe im Tierreich auseinandergesetzt. In diesem Beitrag möchten wir einen konkreten Blick auf die natürliche Liebe werfen. Aber wo soll man da bloß anfangen? Jede Spezies hat andere...

Wie entstehen Geschlechterrollen?

Die Psychologin Cordelia Fine von der Melbourne Universität erforscht Geschlechterunterschiede. Speziell die Persönlichkeitsentwicklung liegt in ihrem Fokus. Laut Fine sind die Verschiedenartigkeiten zwischen typisch männlicher und weiblicher Persönlichkeit keine genetische Anlage, wie viele Ratgeber (und sogar Fachbücher) heute behaupten. Sie sind erlernte Angewohnheiten, welche wir...

Vielliebe als Produkt des Kapitalismus

Konstantin Nowotny, Masterstudent der Universität Dresden, untersucht die Beziehungsform Polyamorie und stellte 2017 in seiner Abschlussarbeit die Frage, ob Liebe einen Grenznutzen hat. Alles hat einen Grenznutzen (naja… essentielle binäre Codes wie Geld und Macht vielleicht nicht so sehr), aber in der Regel hat das...

Schönheit – und was wir daraus machen

„Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du beschließt, du selbst zu sein“, so Coco Chanel. Für Marylin Monroe war „wahre Schönheit […] zeitlos“, für Sandra Bullock hingegen war sie nur „leise“. Obwohl es mindestens genauso viele Zitate zur inneren Schönheit gibt, wissen die meisten Menschen,...

Single-Existenzen auf dem Prüfstand

Die Zahl der Singles steigt seit den 1980er Jahren rasant an. Während manche über Jahrzehnte hinweg als glückliche Singles leben, können sich andere ein Leben ohne Partner/in schlichtweg nicht mehr vorstellen. Wir haben uns bereits in einem anderen Beitrag mit der Einsamkeit befasst. Angesichts des...

Warum Liebeslieder immer funktionieren

“Only Youuu… can make… that this world seems right…” na schmelzen Sie schon? Und wenn ja, vor Fremdscham oder vor Schnulz? Liebeslieder haben sich ihren Platz in der Musikgeschichte gesichert. Die ersten echten Lovesongs lassen sich schon im Kamasutra finden. Andere singbare Liebesbekundungen wurden in...

Gefühlskrüppel haben es (nicht) leichter

Alexithymie (Gefühlsblindheit) bezeichnet die Unfähigkeit, die eigenen Gefühle reflektieren, erfassen oder ausdrücken zu können. Sie wurde in den 1970ern von dem Psychiater Peter Sifneos bei Patienten mit chronischen Schmerzleiden gefunden, obwohl sie sich auch bei vielen völlig gesunden Menschen diagnostizieren lässt. Bis 2015 war bei...

Der zweite Eindruck entscheidet noch viel mehr

Albert Einstein sagte einmal, dass es leichter sei, einen Atomkern zu spalten, als ein Vorurteil. Nachdem seine Werke als „undeutsches Schrifttum“ von den Nazis verbrannt wurden und Einstein selbst ins Exil Richtung Übersee geflüchtet war, können wir sicher sein, dass er ganz genau wusste, wovon...