Marabout.Love | Soziologie
blog über liebe, liebesblog, mara about love, marabout.love, marabout love, mara über die liebe, artikel über liebe, partnervermittlung erfahrungen, sympathica partnervermittlung, erfahrungen mit sympathica, sympathica erfahrungen, pv sympathica,
225
archive,category,category-soziologie,category-225,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.3,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

Soziologie

Im Dschungel der Beziehungstrends

Gesellschaft bedeutet Veränderung. Also unterliegt auch die Art unserer Beziehungen einem kontinuierlichen Wandel, obwohl dieser meist nur aus generationaler Perspektive so richtig deutlich wird. Im Zuge dieser Veränderung explodiert seit einigen Jahren die Zahl der neuen Beziehungsphänomene. Die Namen zeugen von ihrer Herkunft. Viele der...

Einsamkeit kann tödlich sein

Einsamkeit eignet sich hervorragend für einen kurzen Besuch. Mit ihr zu leben, ist jedoch keine gute Wahl. Die Auswirkungen von Vereinsamung sind ein aktuell diskutiertes Thema in der Medizin, für Sozialarbeiter und Gesellschaftswissenschaftler geworden. Seit Anfang 2018 hat Großbritannien ein eigenes Ministerium gegen Einsamkeit gegründet, weil...

Partnersuche im Internet

Über eine erfolgreiche Suche und eine erfolgreich gescheiterte Partnerschaft Der digitale Dschungel hat Millionen von Pfaden geschlagen, die angeblich alle zur großen Liebe führen sollen. Social Media, Liebes-Chatrooms, Tinder-App und Sexdating-Trends haben das abendliche Disco-Gespräch oder die Einkaufsflirt-Bekanntschaft längst antiquiert. Man lernt sich heute über Facebook-Freunde...

Beziehungsdynamiken

Beziehungsdynamiken – Vom richtigen Selbstverständnis zum richtigen Partner   Man vergisst niemals den Menschen, der einem einst gezeigt hat, wie sich echte Liebe anfühlt. Auch wenn diese Person uns danach verlässt, hintergeht oder unentwegt ausnutzt. Die Liebe kann ebenso schmerzhaft wie schön sein, und das Gefühl einer...

Liebe in der jüngeren Geschichte – Teil 2

Über die 1950er Bis Ende der 60er Jahre hielt sich das antiquierte Bild der Geschlechterrollentrennung. Frau schwach - Mann stark. Mit der Revolution der 1968er Generation wurden bisherige Rollenkonzepte grundsätzlich hinterfragt, genauso wie gutbürgerliche Dirigismen und Formen von staatlichen Steuerungsmechanismen, zur Vorzeichnung menschlicher Lebenswege, neu...

Luhmann – ist Liebe etwa ein Gefühl?

Jürgen Kaube: Niemand hätte vermutet, in den soziologischen Schriften Niklas Luhmanns auf das Thema Liebe zu stoßen. Im Winter 1968-69 erreichte der wissenschaftliche Diskurs zwischen kritischer Theorie nach Jürgen Habermaß und Niklas Luhmanns funktionalistischer Soziologie einen Höhepunkt. Trotzdem gab Luhmann in diesem Wintersemester an der Frankfurter Universität...

Positive Effekte einer frischen Liebe

Kein Gefühl ist so stark wie die Liebe. Gerade in ihrem Anfangsstadium überschlagen sich die Gefühlsregungen, was unser Verhalten, Auftreten und sogar unsere Art zu denken beeinflusst. "Nur Liebende sind in Sonnenlicht gekleidet" schrieb EE.Cummings. Verliebt sein wird oft als prickelnd, verrückt und frisch beschrieben....

Die Erfindung der Romantischen Liebe

Der Mythos Liebe gilt für manche als ein Ur-Gefühl im Menschen, während andere in ihm nur eine dem Zeitgeist unterworfene Gesellschaftskonstruktion erkennen. Dabei ist das Konzept zwischenmenschlicher Liebe mit großer Wahrscheinlichkeit so alt, wie die Menschheit selbst. Die ältesten, in Stein gemeißelten Liebesbekundungen stammen aus...